Ein britischer Fußballfan hat zwei Tage vor dem WM-Qualifikationsspiel zwischen Gastgeber Kasachstan und England auf seinem Asien-Trip eine Schussverletzung erlitten.

Der Mann war bei einem Ausflug nach Kirgisistan in einer Bar der Hauptstadt Bischkek in einen Streit geraten und bei der Auseinandersetzung von einem Schuss ins Bein getroffen worden.

Er konnte nach kurzer Behandlung im Krankenhaus aber weiterreisen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel