Frank Rijkaard wird neuer Trainer bei Galatasaray Istanbul. Laut der türkischen Tageszeitung "Milliyet" soll er einen Vertrag für zwei Jahre unterschreiben. Mit ihm komme Assistenztrainer Johan Neeskens.

Der Niederländer tritt die Nachfolge von Bülent Korkmaz an, der nach dem enttäuschenden fünften Rang in der türkischen Liga zurückgetreten war. Korkmaz hatte erst im Februar das Amt von Michael Skibbe übernommen.

Rijkaard war von 2003 bis 2008 Trainer beim FC Barcelona. Dort wurde er zweimal Meister und gewann 2006 die Champions League.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel