Die portugiesische Nationalmannschaft muss im Länderspiel am Mittwoch in Tallinn gegen Estland auf Starspieler Cristiano Ronaldo und Simao Sabrosa verzichten.

Der Angreifer von Manchester United laboriert an einer Leistenverletzung, während Sabrosa eine Oberschenkelzerrung im WM-Qualifikationsspiel gegen Albanien am vergangenen Samstag erlitten hatte.

Bereits zuvor waren beim Vize-Europameister von 2004 Deco, Joao Moutinho und Jose Bosingwa ausgefallen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel