Der frühere Europapokal-Finalist Espanyol Barcelona hat den Vertrag mit seinem Trainer Mauricio Pochettino um drei Jahre bis 2012 verlängert.

Der ehemalige argentinische Nationalspieler hatte bei Espanyol im Januar die Nachfolge von Jose Manuel Esnal angetreten und den viermaligen Pokalsieger von den Abstiegsrängen noch auf Platz zehn der Abschlusstabelle geführt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel