Hat Maxi Lopez einen Gegenspieler beleidigt? Der ehemalige Stürmer des FC Barcelona soll beim Halbfinal-Hinspiel in der Copa Libertadores mit seinem Verein Gremio Porto Alegre Mittelfeldspieler Elicarlos von Gegner Cruzeiro Belo Horizonte beleidigt haben.

"Er hat mich Affe genannt", beschwerte sich Elicarlos und meldete den Vorfall der Polizei.

Der Streit spielte sich im Rücken des Schiedsrichters ab.

Lopez, Gremio-Trainer Paulo Autuori und weitere Spieler des brasilianischen Erstligisten wurden von der Polizei vernommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel