Trophäensammler Ronaldo hat seinen ersten nationalen Titel in Brasilien gewonnen. Der 32-Jährige setzte sich im Pokalfinale mit seinem Klub SC Corinthians aus Sao Paulo gegen Internacional Porto Alegre durch.

Während der WM-Rekordtorjäger beim 2:0-Hinspielsieg noch getroffen hatte, ging er beim 2:2 (2:0) im Rückspiel leer aus.

Nach seinem Comeback im März war es für Ronaldo bereits der zweite Titel mit Erstliga-Aufsteiger Corinthians, der vor knapp zwei Monaten die Regionalmeisterschaft im Bundesland Sao Paulo gewonnen hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel