Die Europäische Fußball-Union (UEFA) will im Kampf gegen Manipulationen von Sportwetten ihren Überwachungsapparat ausweiten.

Ab der kommenden Spielzeit will sie neben den UEFA-Spielen auch die Begegnungen der beiden höchsten Ligen sowie die Pokalspiele aller Länder beobachten. Zudem soll es eine Datenbank geben, die Spiel- und Wettdaten mit dem Ziel verknüpft, Profile für Spieler, Trainer und Klubs zu erstellen.

Das bestätigte Peter Limacher, UEFA-Experte für Bekämpfung von Spielmanipulationen, der "Süddeutschen Zeitung".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel