Die DFL hat die Medienrechte für die Bundesliga an weiteren internationalen Märkten vergeben.

In Brasilien wird die deutsche Eliteklasse in den kommenden drei Spielzeiten auf drei Sendern zu sehen sein, unter anderem beim renommierten Sportsender "ESPN". Es werden bis zu drei Spiele live, sowie die Höhepunkte des Wochenendes in einer Zusammenfassung zu sehen sein.

In Mexiko setzt die DFL im Sender "TVC Deportes Sports Channel" auf einen bewährten Partner. Über die jeweiligen Lizenzsummen wurde nichts bekannt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel