Die niederländische Nationalmannschaft wartet unter dem neuen Bondscoach Bert van Marwijk weiter auf den ersten Sieg.

Nach dem 1:1 in Russland beim Debüt des ehemaligen Dortmunder Trainers verlor die "Elftal" ein Länderspiel in Eindhoven mit 1:2 (1:1) gegen Australien.

Klaas-Jan Huntelaar (6.) brachte die Gastgeber in Führung, doch Harry Kewell (45.) per Foulelfmeter sowie Joshua Kennedy (76.) von Bundesligist Karlsruher SC drehten noch das Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel