Die Finanzkrise belastet immer mehr auch die italienischen Klubs.

Vier Drittligisten erhalten wegen finanzieller Probleme keine Lizenz für die kommende Saison.

Der FC Treviso und der AC Venedig, die in den vergangenen Jahren auch in der Serie A gespielt hatten, sowie die in die Serie C abgestiegenen Zweitligisten Pisa Calcio und US Avellino wurde wegen Überschuldung die Lizenz verweigert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel