Costa Rica und Mexiko komplettieren das Halbfinale des Gold-Cups.

Costa Rica schaltete in Dallas das Überraschungsteam aus Guadeloupe durch ein 5:1 (2:0) aus und trifft in der Runde der letzten Vier auf Mexiko, das Haiti ebenso souverän mit 4:0 (2:0) bezwang.

Im andere Halbfinale spielt Gastgeber und Titelverteidiger USA, der sich 2:1 nach Verlängerung gegen Panama durchgesetzt hatte, gegen Honduras (1:0 gegen Kanada). Das Finale der Nord- und Mittelamerika-Meisterschaft findet am 26. Juli (Sonntag) in New York statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel