Confed-Cup-Finalist USA und Mitfavorit Mexiko bestreiten erwartungsgemäß das Finale des Gold-Cups.

Titelverteidiger und Gastgeber USA sicherte sich dank eines 2:0 (1: 0) gegen Außenseiter Honduras den Einzug ins Finale der Nord- und Mittelamerika-Meisterschaft. Mexiko gewann gegen Costa Rica 5:3 im Elfmeterschießen, nachdem es nach regulärer Spielzeit 1:1 gestanden hatte.

Das Endspiel zwischen den USA und Mexiko findet am Sonntag im New Yorker Giants-Stadium statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel