Lastet der Druck der Weltrekord-Ablöse zu schwer auf Cristiano Ronaldo? Beim ersten Auftritt vor heimischen Publikum war der Weltfußballer 2008 beim 1:1 von Real Madrid in einem Turnierspiel um den "Peace Cup" gegen den saudi-arabischen Klub Al Ittihad nur ein Schatten seiner selbst.

Dem Portugiesen gelang nur ein Torschuss. Der 95-Millionen-Euro-Mann wurde in der 65. Min. erlöst und durch den Niederländer Arjen Robben ersetzt.

Raul hatte die "Königlichen" in Führung gebracht, Hecham Aboucharoan per Kopf für den Außenseiter ausgeglichen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel