Der kroatische Fußball-Nationaltrainer Slaven Bilic hat am Mittwoch fünf Bundesliga-Spieler für das WM-Qualifikationsspiel gegen Weißrussland am 12. August in Minsk nominiert.

Im 20-köpfigen Aufgebot stehen Josip Simunic (TSG Hoffenheim), Ivica Olic und Danijel Pranjic (beide FC Bayern München), Ivan Rakitic (Schalke 04) sowie Mladen Petric (Hamburger SV).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel