Am 4. Spieltag der Axpo Super League feierten Bellinzona und Sion überzeugende Siege.

Bellinzona setzte sich vor lediglich 3500 Zuschauern gegen den FC Aarau locker mit 4:1 durch. Für die spielerisch deutlich überlegenen Tessiner traffen zweimal Lustrinelli sowie De Souza und Conti. Bengondo gelang lediglich der Aarauer Ehrentreffer.

Sion konnte einen 3:1-Auswärtserfolg bei Xamax bejubeln. Die Treffer für Sion erzielten Mpenza (2) und Serey Die, für die Neuenburger traf Brown.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel