Der frühere italienische Nationalspieler Gianfranco Zola wird Teammanager von West Ham United.

Die Londoner haben sich mit dem 42-Jährigen auf einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2011 geeinigt. Der langjährige Chelsea-Spieler tritt damit die Nachfolge des vor einer Woche zurückgetretenen Alan Curbishley an. Er soll noch in dieser Woche bei den "Hammers" offiziell vorgestellt werden.

Zola hat keine Erfahrung als Vereinstrainer. Zuletzt war er als Assistent bei der italienischen U-21-Auswahl tätig.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel