Ajax Amsterdam hat auch das zweite Saisonspiel in der Ehrendivision gewonnen. Das Team des ehemaligen HSV-Trainers Martin Jol hatte keine Mühe beim 4:1 gegen den RKC Waalwijk.

Luis Suarez führte den niederländische Rekordmeister mit drei späten Treffern zum klaren Sieg. Gregory van der Wiel hatte den viermaligen Europakalsieger der Landesmeister bzw. Champions-League-Sieger vor 49.072 Zuschauern in der AmsterdamArena in der 10. Min. in Führung geschossen.

Benjamin de Ceulaer traf in der 31. Min. zum zwischenzeitlichen 1:1.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel