Grasshopper Zürich hat auf den Fehlstart in der Liga reagiert und den ehemaligen Bundesliga-Profi Jeff Strasser verpflichtet.

Der 34-Jährige wechselt ablösefrei von Fola Esch aus seiner luxemburgischen Heimat zum Tabellenletzten der Schweiz.

Der von Ciriaco Sforza - in Lautern einst Strassers Teamkollege - trainierte Traditionsklub hat vier der ersten fünf Saisonspiele verloren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel