In Anthar Yahia (VfL Bochum), Karim Ziani (VfL Wolfsburg) und Karim Matmour (Borussia Mönchengladbach) sind drei Legionäre aus der Fußball-Bundesliga in das Aufgebot Algeriens für das WM-Qualifikationsspiel gegen Sambia am 6. September berufen worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel