Beim Londoner Derby im Carling Cup zwischen dem Premier-League-Klub West Ham United und dem drittklassigen Traditionsklub FC Millwall ist es zu schweren und offenbar "geplanten" Ausschreitungen gekommen.

Hooligans beider Klubs stürmten das Feld im Upton Park, prügelten sich und bewarfen Polizisten mit Steinen. Nach Abpfiff setzen sich die Krawalle in der Stadt fort. Ein 44-Jähriger Fan wurde niedergestochen, soll aber außer Lebensgefahr sein.

Hunderte "Fans" waren an den Ausschreitungen beteiligt. West Ham gewann das Pokalspiel mit 3:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel