Lionel Messi vom FC Barcelona ist zu Europas Klub-Fußballer des Jahres gewählt worden. Zudem gewann Messi auch die Wahl zum besten Stürmer. Damit setzte er sich in beiden Konkurrenzen gegen Real Madrids Cristiano Ronaldo durch.

Zum besten Torhüter der abgelaufenen Champions-League-Saison wurde Edwin van der Sar von Manchester United gewählt, bester Abwehrspieler wurde John Terry vom FC Chelsea, als herausragender Mittelfeldspieler wurde Messis Klubkollege Xavi ausgezeichnet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel