Der französische Meister Olympique Lyon hat in letzter Minute seinen vierten Sieg im fünften Saisonspiel gefeiert.

Beim 3:2-Erfolg des Champions-League-Gegners von Bayern München gegen OGC Nizza erzielte Torjäger Karim Benzema in der 90. Minute mit einem umstrittenen Handelfmeter den Siegtreffer. Zuvor hatte der Brasilianer Juninho in der 42. und 73. Minute einen frühen 0:2-Rückstand wettgemacht hatte.

Ergebnisse: Auxerre ? Nancy 1:1, Le Mans ? Toulouse 1:2, Monaco ? Lorient 2:0, Rennes ? Le Havre 1:1, Valenciennes ? Grenoble 1:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel