Der Berliner Europa-League-Gegner SC Heerenveen hat sich von Trainer Trond Sollied getrennt.

Der Vorstand des niederländischen Pokalsiegers beschloss am Montag die Trennung vom 50-jährigen Norweger, der bereits Rosenborg Trondheim, den FC Brügge, Olympiakos Piräus und AA Gent betreute und gut ein Jahr beim SC tätig war.

Heerenveen rangiert nach fünf Spieltagen der Ehrendivision nur auf dem 15. Tabellenplatz. In der Europa League treffen die Niederländer außer auf Hertha BSC Berlin noch auf Sporting Lissabon und FK Ventspils.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel