Der niederländische Rekordnationalspieler Edwin van der Sar liebäugelt mit einem Comeback im Oranje-Team bei der WM-Endrunde in Südafrika.

"Ich schaue Schritt für Schritt", sagte der Torwart von Manchester United der Tageszeitung "De Telegraaf".

Van der Sar war nach der Europameisterschaft 2008 aus der Nationalmannschaft nach 128 Einsätzen zurückgetreten. Im vergangenen Herbst war der 38-Jährige auf Bitte von Bondscoach Bert van Marwijk für zwei Spiele zurückgekehrt, da sich zwei Oranje-Torhüter verletzt hatten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel