Die bereits für die WM-Endrunde qualifizierte Nationalmannschaft der Niederlande schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Die Elftal besiegte Japan in einem Länderspiel in Enschede 3:0 (0:0).

Robin van Persie (69.), Wesley Sneijder (73.) sowie Klaas Jan Huntelaar (87.) trafen für das Team von Bondscoach Bert van Marwijk.

Die Freude über den Sieg wurde jedoch von einer Verletzung von Sneijder getrübt. "Wesley sagte mir, er habe ein Knacken im Knöchel gehört und große Schmerzen. Das ist kein gutes Zeichen", sagte van Marwijk.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel