Englands Fußball-Star David Beckham hat nach eigenen Angaben mehrere Angebote aus seiner Heimat für ein Gastspiel in der Premier League nach Abschluss der Saison für seinen US-Arbeitgeber Los Angeles Galaxy vorliegen.

"Drei oder vier Vereine haben sich gemeldet, aber ich habe noch Zeit, mich zu entscheiden", sagte der Mittelfeldspieler.

Zuletzt hatte Becks beim AC Mailand gespielt. Für die im November beginnende Spielpause in der MLS sollen angeblich schon Manchester City, Tottenham Hotspur und der FC Arsenal Interesse signalisiert haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel