Der ehemalige englische Nationalspieler Bryan Robson wird aller Voraussicht nach neuer Trainer der thailändischen Nationalmannschaft.

"Wir haben Robson bereits kontaktiert. Er scheint interessiert, und es ist wahrscheinlich, dass er unser Angebot annimmt", wird Worawi Makudi, Präsident des Thailändischen Fußball-Verbandes, zitiert. Eine Einigung wird für kommende Woche erwartet.

Robson würe in Thailand seinen Ex-Teamkollegen Peter Reid beerben, der nach einem Jahr in Thailand als Co-Trainer zu Stoke City in die Premier League gewechselt ist.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel