Das brutale Foul von Axel Witsel von Meister Standard Lüttich an seinem Gegenspieler Marcin Wasilewski vom RSC Anderlecht hat möglicherweise ein juristisches Nachspiel.

"Wir untersuchen die Möglichkeit einer Klage", sagte RSC-Vorsitzender Roger Vanden Stock zu "Het Laatste Nieuws".

"Es hängt davon ab, wie die medizinische Prognose für Wasilewski ausfällt. Sollte sich herausstellen, dass Marcin nicht mehr auf professioneller Ebene Fußball spielen kann, dann muss das kompensiert werden. Und das geht nur mit einer Klage", so Vanden Stock weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel