Der ehemalige brasilianische Weltstar Zico ist neuer Trainer des griechischen Meisters Olympiakos Piräus.

"Olympiakos gibt die Einigung mit dem brasilianischen Trainer Zico auf einen Vertrag über zwei Jahre bekannt", hieß es in einem Statement auf der Internetseite des Klubs.

Der 56-Jährige Zico war sechs Tage zuvor von seinen Pflichten beim russischen Spitzenklub ZSKA Moskau entbunden worden und tritt bei Olympiakos die Nachfolge von Temuri Ketsbaia an, der am Dienstag entlassen worden war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel