Raul Arias ist zum schon vierten Trainer des mexikanischen Spitzenklubs Chivas aus Guadalajara im laufenden Kalenderjahr ernannt worden.

Der 51-Jährige übernimmt die Nachfolge von Francisco Ramiren, der bei den ambitionierten Lateinamerikanern nach nur fünf Punkten aus den ersten sieben Saisonspielen seinen Posten räumen musste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel