Englands früherer Nationalmannschaftskapitän Bryan Robson wird neuer Trainer von Thailands Fußball-Auswahl.

Der ehemalige Mittelfeldspieler von Manchester United erhält einen Vierjahresvertrag und soll die Mannschaft zur WM-Endrunde 2014 nach Brasilien führen.

"Er ist sehr glücklich mit dem Angebot, das wir ihm unterbreitet haben", sagte Präsident Worawi Makudi vom thailändischen Fußball-Verband und meinte: "Er soll unser Team zum Asien-Cup, den Olympischen Spielen und schließlich zur WM-Endrunde führen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel