Ein Bundesliga-Quartett ist für das Test-Länderspiel der niederländischen Nationalmannschaft in Australien am 10. Oktober nominiert.

Bondscoach Bert van Marwijk berief Arjen Robben und Edson Braafheid (beide Bayern München) sowie Eljero Elia und Joris Mathijsen (beide Hamburger SV) für das Duell in Sydney.

Auf Rafael van der Vaart, der für Real Madrid in dieser Saison noch keine Minute gespielt hat, verzichtete van Marwijk. Sowohl die Niederlande als auch Australien sind bereits vorzeitig für die WM 2010 in Südafrika qualifiziert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel