Der ehemalige Bundesliga-Profi Marc Wilmots hat gute Chancen, neuer Assistenztrainer der belgischen Nationalmannschaft zu werden.

Der neue Nationaltrainer Dick Advocaat führte mit dem 70-maligen Nationalspieler, der für Schalke 04 zwischen 1996 und 2003 138 Bundesliga-Spiele bestritt, ein intensives Gespräch. Der Niederländer ist auf der Suche nach einem Assistenten, der französisch spricht.

Advocaat hatte bei seiner Vorstellung zugegeben, dass seine Französischkenntnisse minimal seien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel