Im Kampf um das WM-Ticket setzt der schwer in die Kritik geratene argentinische Nationaltrainer Diego Maradona auf Gottes Hilfe.

`Der Bärtige hat mich schon einige Male gerettet. Ich hoffe, er wird es auch diesmal tun", sagte der Weltmeister von 1986 dem Radiosender Cadena 3. Der frühere Mittelfeldstar ist in den vergangenen Wochen unter Druck geraten, nachdem Argentinien in der Südamerika-Qualifikation auf den fünften Platz abrutschte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel