Auch im dritten Länderspiel haben die Niederlande vergeblich auf einen Sieg gegen Australien gehofft.

In Sydney trennte sich der Weltranglisten-Dritte am Samstag vor 40.537 Zuschauern 0:0 vom Gastgeber. Die Oranjes hatten zuvor schon einmal unentschieden gespielt gegen die Aussies und einmal verloren.

Van Marwijk musste allerdings auf Andre Ooijer, Ibrahim Afalley (beide PSV Eindhoven), Robin van Persie (FC Arsenal) und Gregory van der Wiel (Ajax Amsterdam) verzichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel