John van't Schip wird neuer Cheftrainer der Melbourne Hearts in Australien. Der Europameister von 1988, derzeit als Co-Trainer unter Martin Jol bei Ajax Amsterdam tätig, erhielt einen Zweijahresvertrag beim Neuling der A-League.

Van't Schip begann 2001/2002 seine Trainerkarriere als Chefcoach von Twente Enschede. Danach arbeitete er als Nachwuchs- und Assistenztrainer in Amsterdam. Sein Freund Marco van Basten machte ihn 2004 zum gleichberechtigten Oranje-Bondscoach. Gemeinsam wechselten sie anschließend 2008 zu Ajax.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel