Fatih Terim hat sich nach seinem Rücktritt als Trainer der türkischen Nationalmannschaft für einen einheimischen Nachfolger und damit gegen die Verpflichtung von Kandidaten wie Bernd Schuster oder Jürgen Klinsmann ausgesprochen.

"Die ausländischen Kollegen sollen jetzt nicht beleidigt sein. Aber ich würde einen türkischen Trainer bevorzugen", sagte Terim vor seinem Abschiedsspiel gegen Armenien.

Sein Kandidat sei Ertugrul Saglam, der derzeit beim türkischen Erstligisten Bursaspor unter Vertrag steht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel