Am Sonntag steigt in der Premier League das Duell der Giganten: FC Chelsea gegen Manchester United. Welch Zufall, dass ausgerechnet jetzt Chelsea-Coach Luis Felipe Scolari Liebesbekundungen an Cristiano Ronaldo startet. "Er ist mein Freund, ich liebe ihn wie ein Vater seinen Sohn", so der Ex-Portugal-Coach laut "Sun".

Einen Transfer des ManU-Stars zum FC Chelsea würde Scolari begrüßen: "Wenn er kommen will, öffne ich ihm die Tür."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel