Brasiliens Startrainer Luis Felipe Scolari soll die türkische Nationalmannschaft wieder in die Erfolgsspur führen.

Wie die große nationale Sporttageszeitung "Fanatic" am Samstag berichtete, hat der türkische Fußball-Verband Gespräche mit dem 60-Jährigen geführt, der zurzeit den usbekischen Meister und Pokalsieger Bunyodkor Taschkent trainiert.

Dort besitzt Scolari noch einen Vertrag bis Ende Juni 2010.

Luis Felipe Scolari hatte Brasilien 2002 zum Weltmeisteritel geführt und jüngst geäußert, 2014 eine Nationalmannschaft führe zu wollen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel