Franck Ribery (Bayern München) und Edin Dzeko (VfL Wolfsburg) stehen als einzige Bundesliga-Profis auf der Liste zur Wahl zu Europas Fußballer des Jahres 2009.

Auch der Ex-Bremer Diego, der inzwischen in Italien beim Rekordmeister Juventus Turin spielt, wurde auf der 30 Namen umfassenden Liste des "France Football Magazine" berücksichtigt, das die Wahl traditionell ausrichtet.

Ein deutscher Spieler schaffte es nicht in den illustren Kreis. Im vergangenen Jahr hatte einzig Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack Platz 19 belegt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel