Henrik Larsson wird nach dem Saisonfinale in der nationalen Meisterschaft seine Karriere beenden.

"Ich bin mir jetzt hundertprozentig sicher. Ich bin 38, jetzt ist es genug. Dann werde ich nachdenken, was ich nach dem Fußball machen werde", teilte der 106-malige Nationalspieler.

Larsson bestritt sein letztes Länderspiel für die "Tre Kronors" bei der 0:1-Niederlage in der WM-Qualifikation in Dänemark. Am 1. November spielt der Stürmer mit dem aktuellen Tabellensechsten Helsingborgs IF am letzten Spieltag bei Elfsborg Boras.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel