Zwei Spieler des französischen Erstligisten Paris St. Germain haben die Schweinegrippe.

Die Erkrankung von Mittelfeldspieler Ludovic Giuly und Verteidiger Mamadou Sakho gab der frühere Europapokalsieger am Samstagnachmittag bekannt.

Wie die französische Fußball-Liga mitteilte, wird das Meisterschaftsspiel bei Olympique Marseille am Sonntag dennoch stattfinden.

Giuly und Sakho hatten sich zwei Tage lang unwohl gefühlt und Symptome der Grippe gezeigt. Am Freitag unterzogen sie sich einem Test auf das Virus, der positiv ausfiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel