Der SC Heerenveen, nächster Gegner von Bundesliga-Schlusslicht Hertha BSC Berlin in der Europa League, hat in der Ehrendivision einen Schritt aus dem Tabellenkeller gemacht. Der SC besiegt ADO Den Haag 3:0 (1:0) und rückte auf den 14. Platz vor.

In Heerenveen machten Beerens (21.) und Papadopulos (63. und 77.) den Sieg perfekt.

Der SCH, der bereits das Europa-League-Hinspiel in Berlin mit 1:0 gewonnen hatte, kann am Donnerstag einen großen Schritt in Richtung Zwischenrunde machen. Heerenveen ist mit vier Punkten Zweiter, Hertha (1) dagegen Letzter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel