Berti Vogts hat mit der Nationalmannschaft von Aserbaidschan einen Achtungserfolg verbucht.

Das Team aus dem Kaukasus besiegte Ex-Europameister Tschechien in einem Länderspiel in Al Ain 2:0 (1:0). Vogts, der jüngst in Aserbaidschan seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert hatte, blieb mit dem Weltranglisten-125. damit zum dritten Mal in den letzten vier Spielen ungeschlagen.

Aserbaidschan hatte in der WM-Qualifikationsgruppe 4, die die deutsche Nationalmannschaft für sich entschied, den fünften und damit vorletzten Platz belegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel