Nach Informationen des Sport-Informations-Dienstes werden Spiele in mindestens neun Top-Ligen, darunter auch in Deutschland, auf Manipulationen untersucht.

Deutschland und dem internationalen Fußball droht ein Wettskandal ungeahnten Ausmaßes.

Neben Deutschland sind unter anderem Österreich, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Ungarn, Slowenien, die Schweiz und die Türkei betroffen. Die Staatsanwaltschaft Bochum ermittelt bereits und will sich am Freitag auf einer Pressekonferenz äußern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel