Der ehemalige israelische Fußball-Nationalspieler Elie Uzan ist am Dienstag tot aufgefunden worden. Nach Angaben der Polizei wurde der frühere Profi von Hapoel Beersheva in seinem Auto an einem Strommast entdeckt.

Zwar habe alles zunächst nach einem Unfall ausgesehen, möglicherweise sei der 46-Jährige aber während der Fahrt erschossen worden, teilten die Behörden mit. Aus diesem Grund sei eine Obduktion angeordnet worden.

Uzan war vor drei Jahren in einen Wettskandal verwickelt und deshalb auch verhaftet worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel