Der FC Barcelona hat einen weiteren Schlüsselspieler langfristig an sich gebunden.

Der spanische Meister hat den Vertrag mit Andres Iniesta bis 2015 verlängert. Laut spanischen Medien soll Iniesta künftig sieben Millionen Euro pro Jahr verdienen. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler spielt seit seinen Jugendtagen für die Katalanen. In seinem neuen Vertrag wurde die Ablöse auf 200 Millionen Euro festgeschrieben.

Barca hatte zuvor bereits Lionel Messi, Victor Valdes, Carles Puyol und Eric Abidal mit Langzeitverträgen ausgestattet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel