Fenerbahce Istanbul lässt nach einem fulminanten Saisonstart deutlich nach, die Mannschaft von Trainer Christoph Daum musste die zweite Pleite in Folge hinnehmen.

Vor heimischem Publikum verlor Fenerbahce gegen Kasimpasa SK mit 1:3 und lies somit drei Punkte liegen.

Nichtsdestotrotz behält "Fener" den Platz an der Tabellenspitze, da auch Lokalrivale Galatasaray beim Tabellenzweiten Bursaspor eine 0:1-Niederlage hinnehmen musste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel