Der 18-malige spanische Meister FC Barcelona hat einen weiteren Spieler langfristig an sich gebunden.

Der Champions-League-Sieger verlängerte den Vertrag mit dem mexikanischen Nationalverteidiger Rafael Marquez vorzeitig um zwei Jahre bis 2012. Der 30-Jährige, 2006 und 2009 mit den Katalanen Gewinner der Königsklasse, spielt seit sechs Jahren für Barca.

Auch in seinem Vertrag bleibt die Ablöse auf 100 Millionen Euro festgeschrieben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel