Bernd Schuster wird angeblich neuer Besitzer von Deportivo Xerez. Radio

Die "Marca" meldete unter Berufung auf "sichere Quellen", dass der 49-Jährige den andalusischen Klub, bei dem er von 2001 bis 2003 als Trainer erfolgreich war, übernehmen wird. Die Verhandlungen stünden kurz vor dem Abschluss, eine grundsätzliche Einigung sei bereits erfolgt.

Am Donnerstag war Xerez-Präsident Carlos de Osma zurückgetreten, nachdem er und seine Familie von fanatischen Fans bedroht worden waren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel